Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Hiddenhausen besteht aus ca. 80 rein ehrenamtlichen Kräften.  Sie stehen rund um die Uhr neben ihrem Berufsleben den Bürgern im Notfall zur Verfügung. Im Durchschnitt rücken beide Löschzüge zusammen zu ca. 120 Einsätzen im Jahr aus, hierzu zählen Brandeinsätze, Verkehrsunfälle, Unwettereinsätze, Menschen oder Tiere in Notlage sowie die fachgerechte Beseitigung von Wespennestern von denen eine Gefahr ausgeht.

Um den Anforderungen im Einsatzdienst gerecht zu werden, besuchen die Mitglieder regelmäßig Lehrgänge und Fortbildungen auf Kreis- und Landesebene.
Näheres über den aktiven Dienst der Feuerwehr erfahren Sie auf den folgenden Seiten.